Neues von Suarez

Hallo Freunde des Tierheimes Hamlar,

heute schreiben wir euch, um von unserem 'neuem' Familienmitglied zu berichten: Nach langersehnten Wochen des Gassiegehens und Wartens haben unsere Kinder es geschafft, den Rest der Familie zu überzeugen. Am Freitag den 20. März war es dann soweit -

wir holten Suarez (von uns schon vor langer Zeit umgetauft in 'Benji') aus dem Tierheim ab. Daheim war dann erst mal alles neu für ihn. Mittlerweile hat er sich ganz gut eingelebt und hat in jedem Zimmer des Erdgeschosses seine 'bequemen Ecken" auserkoren. Die jeweiligen Treppen in andere Geschosse interessieren ihn nicht, bedingt durch seine kurzen Beine als Dackelmix, ist es ihm wohl so lieber. Unsere Meerschweinchen im Garten sind für ihn von besonderem Interesse. Sitzt er vor dem Stall, ist es für ihn wie es scheint, das schönste Programm. Der Sicherheit halber nur unter Aufsicht! Benji hat sich nun nach ca. 2 Wochen Aufenthalt bei uns, als treuer Begleiter, ruhiger Zeitgenosse (der im Haus nur zur freudigen Begrüssung seiner neuen 'Rudelfamilie' bellt) und ewig verschmuster Hund einen Platz in alle Herzen geschaffen. Wir können nur jeden Hundeinteressierten ans Herz legen, sich erstmal im Tierheim umzuschauen, denn auch diese Hunde können gute Charaktereigenschaften haben und hätten auch ein liebevolles Zuhause verdient!

Liebe Grüße Sieglinde und Hermann mit Niklas und Dani 

Drucken