Katzenfutterspenden - Wir sagen Dankeschön

Ende Juli berichtete die Donauwörther Zeitung über die schwierige Situation zu Coronazeiten in den heimischen Tierheimen und rief dankenswerterweise zu Futterspenden vor allem für unsere Katzen auf. 75 hungrige Katzenmäulchen wollen täglich versorgt sein.

Spontan gingen bei uns Sachspenden ein, die abgegeben oder per Post geschickt und in die Spendenboxen wie z. B. bei Fressnapf gelegt wurden.

Heute brachte eine Spenderin 880 Dosen Katzenfutter vorbei, die sie aus dem Erlös eines spontanen Spendenaufrufs in ihrer facebook- Freundesliste einkaufen konnte.

Herzlichen Dank an alle! Wir wissen es sehr zu schätzen, dass unsere Tiere gerade in den schweren Zeiten nicht vergessen werden.

Falls Sie gerne unkompliziert spenden möchten, so finden Sie unsere Kontodaten und auch den paypal Spendenbutton auf unserer Homepage www.tierschutz-donauwoerth.de

Sachspenden nehmen wir natürlich auch gerne persönlich entgegen. Rufen Sie uns einfach kurz an oder nutzen Sie die Spendenboxen.

Tierschutzverein Donauwörth u. U. e. V. mit dem Tierheim in Hamlar

 880 Katzenfutter DosenKatzenfutter Spende

Drucken