Mitgliedsverein im Deutschen Tierschutzbund

Rundschreiben

Rundschreiben Sommer 2022
 

Rundschreiben Sommer 2022

Liebe Tierfreunde, bestimmt habt ihr euch schon gewundert, dass noch keine Post von uns gekommen ist. Aber in diesem Jahr haben wir es aus personellen Gründen einfach nicht früher geschafft. Durch die Coronazeit sind uns viele ehrenamtliche Hände weggebrochen und wir müssen uns erst wieder mühsam ein Helferteam aufbauen und somit kommen wir zu unserem ersten Anliegen ... " weiterlesen
Rundschreiben Winter 2021
 

Rundschreiben Winter 2021

Liebe Tierfreunde, heute möchten wir Ihnen unsere Sommergeschichte erzählen:
"Es war ein heißer Julitag, als zwei ganz unterschiedliche Tierkinder auf die Welt kamen und deren Schicksal sie später zusammenführen würde. Im Schutz von dichtem Gestrüpp und dem Geruch von Erde und Holz rutschte ein kleines Kitz auf ein Laubkissen, das noch vom Herbst unter den Büschen lag. Das Kleine war nass und zitterte, aber die warme Zunge der Mutter leckte es schnell trocken und auf der dicken weichen Laubschicht ... " weiterlesen
Rundschreiben Frühjahr 2021
 

Rundschreiben Frühjahr 2021

Der Plan ist - auch weiter da zu bleiben. Es war kein leichtes Jahr mit dem „C"-Wort aber DANK Ihnen haben wir es bis hierher geschafft und es gilt weiter durchzuhalten, denn Tiere in Not gibt es nach wie vor. Mit Ihren Unterstützungen und Zuwendungen konnten wir weiter bestehen, denn Tiere im Tierheim und somit Tierheimalltag gibt es nach wie vor und somit auch Geldausgaben. Wir brauchen Sie - mehr denn je... weiterlesen
Rundschreiben Herbst 2020
 

Rundschreiben Herbst 2020

Was für ein eigenartiger Sommer, was für ein Jahr neigt sich dem Ende?! Das C-Wort möchte keiner mehr hören oder aussprechen, dabei ist es gerade wieder verstärkt im täglichen Bewusstsein platziert, aufgrund der steigenden Infektionen. Aber was bedeutet das für die Tierheime und ganz speziell für unser Tierheim Hamlar? Seit Frühjahr diesen Jahres haben wir geschlossen. Interessenten für Tiere müssen sich anmelden und dürfen nur mit Termin kommen. Keine Gassi-Geher-Runden, kein Ferienprogramm, kein Herbstfest, keine Besucher! Wir ... weiterlesen
Rundschreiben Frühjahr 2020
 

Rundschreiben Frühjahr 2020

Es war still an diesem Morgen im März. Man hörte von der angrenzenden Staatsstraße fast keine Autos fahren, das war eigenartig. Zwar war es noch dämmrig, trotzdem rauschen normalerweise um diese Zeit schon unzählige Autos am Tierheim vorbei, eilig, um rechtzeitig zur Arbeit zu kommen. Hin und wieder hörte man einen LKW dröhnen, doch es blieb sehr ruhig, ungewöhnlich still. ... weiterlesen
Rundschreiben Herbst 2019
 

Rundschreiben Herbst 2019

Diesmal möchten wir uns bei Ihnen gleich zu Beginn bedanken. Unser Herbstfest am letzten Septemberwochenende war ein großer Erfolg. Es waren so viele Menschen daran beteiligt und das alles für unsere Tierheimtiere. Wir sagen DANKE an die vielen Helfer, die die Organisation umgesetzt haben, damit es ein schönes Fest wird. DANKE an die vielen Kuchenbäckerinnen und -bäcker, DANKE an die vielen Gäste, ... weiterlesen
Rundschreiben Frühjahr 2019
 

Rundschreiben Frühjahr 2019

Das süßeste, geheimnisvollste Fleckchen Erde, das man sich vorstellen kann, war dieser Garten. Die hohen Mauern, die ihn umgaben, waren mit blattlosen Stämmen von Kletterrosen bedeckt, die ganz ineinander verflochten waren. Der Boden des Gartens war mit winterlich braunem Gras bedeckt, in dem kleine Büsche standen. Es ... weiterlesen
Rundschreiben Winter 2018
 

Rundschreiben Winter 2018

Hazel wachte auf und rieb sich den Schlaf aus ihren kleinen braunen Äuglein. Sie hatte gut und tief geschlafen. Das leise Rauschen des Windes in den schon trockenen Blättern hatte sie in den Traum gewiegt. Sie reckte und streckte sich, ordnete das Fell an ihrem buschigen Schwanz und strich sich über ihr weißes Bäuchlein, welches so gut im Kontrast zu ihrem rotbraunen Fell stand. Sie war ein sehr hübsches Eichkätzchen-Mädchen. Nach der Morgentoilette schaute sie aus dem runden Eingangsloch ihrer kleinen Baumhöhle in den Wald und begrüßte den Morgen, ... weiterlesen
Rundschreiben Frühjahr 2018
 

Rundschreiben Frühjahr 2018

Es war einmal eine Krähe, die lebte im Wald. Sie war fröhlich und hatte keine Wünsche außerhalb dessen, was sie schon hatte. Aber eines Tages sah sie eine weiße Taube. „Wie klar und rein sie ist“ dachte sie. „Ich hingegen bin so dunkel und schmutzig.“ Also wendete sie sich an die Taube und sagte zu ihr: „Du bist so wunderschön. Du bist wahrscheinlich der schönste Vogel der Welt.“ Die Taube antwortete: „Früher war ich das, aber dann sah ich eines Tages ein Rotkehlchen. ...
weiterlesen
Rundschreiben Weihnachten 2017
 

Rundschreiben Weihnachten 2017

Liebe Tierfreunde, wir begrüßen Sie zu unserem Herbst-Winter-Weihnachtsrundschreiben!
Momentan treibt noch der Herbst im Wind umher und wirbelt die Blätter in buntem Treiben durch Straßen, Wald und Flur. Doch es ist nicht mehr allzu lang hin bis Weihnachten. Und wenn wir heute in den Keller gehen oder auf den Dachboden schauen und nach unseren Weihnachtskisten sehen, hören wir ein verhaltenes, ....
weiterlesen
Rundschreiben Mai 2017
 

Rundschreiben Mai 2017

Frühling im Tierheim Grüß Gott liebe Tierfreunde,
Es war einmal eine Krähe, die lebte im Wald. Sie war fröhlich und hatte keine Wünsche außerhalb dessen, was sie schon hatte. Aber eines Tages sah sie eine weiße Taube. „Wie klar und rein sie ist“ dachte sie. „Ich hingegen bin so dunkel und schmutzig.“ Also wendete sie sich an die Taube und sagte zu ihr: „Du bist so wunderschön. Du bist wahrscheinlich der schönste Vogel der Welt.“ Die Taube antwortete: „Früher war ich das, aber dann sah ich eines Tages ein Rotkehlchen. ... weiterlesen
Rundschreiben Weihnachten 2016
 

Rundschreiben Weihnachten 2016

Ein herbstliches Grüß Gott liebe Tierfreunde,
beginnen wir unseren Herbstbrief mit einem „GROSSEN DANKESCHÖN“ an alle uns wohlgesonnenen Zweibeiner, welche uns in unterschiedlichster Form unterstützen. Dank Ihrer Hilfe von privaten und gewerblichen Spenden, hat sich unsere finanzielle Lage etwas entspannt und darüber sind wir sehr froh, wie Sie sich sicher vorstellen können. ... weiterlesen
Rundschreiben Sommer 2016
 

Rundschreiben Sommer 2016

Hallo liebe Zweibeiner und Freunde unseres Tierheimes,
Es war ein schwüler, schon dämmriger Maiabend als Greta – eine unserer Hühnerdamen - ganz aufgeregt zu ihren Freundinnen rannte. Es donnerte und blitzte schon in der Ferne und sie wollte doch noch schnell die Neuigkeit loswerden, die sie gerade erlebt hatte. Sie gackerte gleich drauflos, kaum dass sie die Hühnergruppe erreicht hatte. „Stellt euch vor, was ich gerade gehört habe, sowas hab ich noch nie gehört“ sprudelte es hastig aus ihrem Schnabel.... weiterlesen
Rundschreiben Weihnachten 2015
 

Rundschreiben Weihnachten 2015

Herzlich Willkommen in der Herbst- und Vorweihnachtszeit liebe Tierfreunde,
Der Herbst ist angekommen – wir können es nicht mehr verleugnen – die kalte Jahreszeit ist angebrochen. Viele mögen diesen Teil des Jahres ja nicht so sehr, aber betrachten wir doch einmal die positiven Seiten. Nach getaner Arbeit im Garten kann man sich am Abend endlich wieder schön auf dem Sofa einkuscheln. Die dicken Ringelsocken und die bequeme Haushose werden aus dem Schrank geholt.
weiterlesen
Rundschreiben Mai 2015
 

Rundschreiben Mai 2015

Liebe Tierfreunde,
Eine kleine Hummel – namens Resi (ist halt eine bayerische Hummeldame) – war in den wärmenden Frühlingssonnenstrahlen auf Erkundungsflug im Garten unterwegs. Sie war eine kleine Hummelkönigin und hatte überwintert. Reserls Aufgabe war es nun, einen kleinen Hummelstaat aufzubauen. Damit hatte sie bereits im zeitigen, noch kalten Frühjahr begonnen. Und das ist ganz schön viel Arbeit für so ein kleines Tier. Aber instinktiv machte sie alles richtig.  weiterlesen
Rundschreiben Weihnachten 2014
 

Rundschreiben Weihnachten 2014

Das Leben ist voller Geschichten...
Eine schöne, wenn auch anstrengende Zeit ist die Herbstzeit im Tierreich. Vorräte müssen gesammelt und gut aufbewahrt werden. Sobald es dämmerte, war die Familie Waldmaus in Wald und Feld unterwegs. Hunger im Winter nämlich war eine gemeine Sache. „Strengt Euch an!“ sagte Opa Maus und putzte sich über seinen weißen Bart. „Ein satter Bauch erleichtert uns die Kälte. Sammelt alle Vorräte, die ihr finden könnt!“ Und so waren alle Waldmäuse in diesen Herbsttagen unterwegs. weiterlesen
Rundschreiben Mai 2014
 

Rundschreiben Mai 2014

Willkommen im Frühling liebe Tierfreunde,
Das Osterfest haben wir noch alle gut in Erinnerung …..ein passender Anlass, unser Rundschreiben mit einer Hasengeschichte zu beginnen. Nicht vom Osterhasen, sondern einer Geschichte, die weit weg von Ostern begann und so gar nichts mit einem schönen Fest zu tun hat. ... aus dem Hasenhimmel ... Auf den Name Fluppy hat man mich mal getauft. Fluppy! Fluuuuuuuppy! Oft hörte ich den Namen in meiner neuen Familie, weil so oft nach mir gerufen wurde.  weiterlesen
Rundschreiben Weihnachten 2013
 

Rundschreiben Weihnachten 2013

Grüß Euch Gott und Servus miteinand’
HERBST. Raschelnde Blätter am Boden, sie machen unsere Schritte hörbar. Die Sonne schickt vereinzelt noch wärmende Strahlen. Ein immer kälterer Wind fährt durch Bäume und Sträucher und zerzaust uns Menschen die Frisuren. Die Luft ist von Feuchtigkeit erfüllt. Es riecht modrig. Nebel. Auf den Feldern Traktoren. Zuckerrüben werden geerntet. Braun, Orange, Rot, Gelb – leuchtende Farben. Der Wind tanzt mit den Blättern einen spielerischen Reigen.  weiterlesen
Rundschreiben Mai 2013
 

Rundschreiben Mai 2013

Servus und Grüß’ Gott miteinander liebe Tierfreunde und Mitglieder,
Es war einer der ersten wärmeren Frühlingstage in diesem Jahr. Ich war seit 10 Tagen Mutter von drei kleinen Katzenbabys. Meine ersten Babys in meinem Katzenleben und ich war mächtig stolz auf die drei Kleinen, aber auch auf mich. Ich war eine gute Katzenmama. An diesem Tag beschloß ich ein paar Schritte zu laufen, erstmals nach der Geburt. Ich brauche ein wenig Zeit für mich (alle Mamas kennen das) und ich wusste die Kleine gut und sicher aufgehoben in ihrem Nest.  weiterlesen

Drucken